AE402F Koaxialsystem

Best Sound on Tour – mit den neuen Coaxialsystemen bleibt AXTON auf der Pole Position. Konstruiert für den härtesten Straßeneinsatz, passt bei diesen Speakern einfach alles: Solides Design, überragende Performance, beste Verbaubarkeit, überzeugender Preis.
Die konkurrenzlos gut klingenden Systeme sind in allen gängigen Euro DIN Korbgrößen – in jeweils drei Varianten – erhältlich:

  • AE Evolution Series (AE652F bis AE402F): obwohl bugetfreundlich konzipiert, überzeugend in Klang und Verarbeitung
AE402F Koaxialsystem
AE402F 10 cm /4

AE402F
10 cm /4″ Koaxialsystem

  • Langlebige Konstruktion
  • Solide Detaillösungen
Fünf Coaxials, mit denen sich ältere oder auch defekte Lautsprecher sehr preisgünstig austauschen lassen: Obwohl ausgesprochen budgetfreundlich konzipiert, überzeugen diese Systeme in puncto Verarbeitung und Klang mit der bekannten AXTON Qualität.
Alle 2-Wege Coaxsysteme sind mit stabilen Euro-DIN Körben ausgestattet und passen – nicht zuletzt aufgrund der vernünftig dimensionierten Strontium-Ferritmagnete der Tief/Mitteltöner – unkompliziert in die Originaleinbauöffnungen der meisten Fahrzeuge.
Die Midwoofer verfügen über leichte, resonanzarme Spritzgussmembranen aus Polypropylen, die mit ihrer hohen Steifigkeit sowie einer hohen inneren Dämpfung überzeugen und für eine präzise Wiedergabe im gesamten Übertragungsbereich stehen.
Dazu kommen leichte Sicken aus Schaumstoff, um das Impulsverhalten noch schneller und die zu bewegende Masse noch geringer zu machen.
AXTONs Coaxials sind mit einem sehr kompakt bauenden 13 mm Neodymtweeter mit Mylarkalotte ausgestattet, der eine spritzige, differenzierte Hochtonwiedergabe garantiert.
  • kompakte Korbkonstruktion aus Stahlblech im Euro-DIN Format
  • kräftiger Strontium-Ferritmagnet
  • leichte Spritzgussmembran aus Polypropylen für eine präzise Wiedergabe im gesamten Übertragungsbereich
  • Polyurethan Schaumstoffsicke
  • 13 mm Mylarkalotte mit ferrofluid-gekühltem Neodymantrieb
  • Abdeckgitter im Lieferumfang enthalten
 AE402F
Nennbelastbarkeit80 W
Empfindlichkeit (1 W/1 m)87 dB
Frequenzgang60 Hz – 25 kHz
Nennimpedanz4 Ohm
Einbaudurchmesser93 mm
Einbautiefe 41 mm